Die Verbindung ist nicht uneingeschränkt sicher

Auch in diesem Video geht es um die sichere Übertragung von Ihren Webseiten zu Ihren Kunden, bzw. zu Ihren Interessenten. Es gibt nichts schlimmeres als eine http Seite zu haben, wo dann den Kunden signalisiert wird, dass diese Seite nicht sicher ist.

Ich habe für diesen Kunden eine Seite erstellt, die bereits seit einigen Jahren online ist. Diese Seite hat ein Sicherheitszertifikat und ist somit sicher für den Kunden. Jetzt habe ich auf Kundenwunsch eine so genannte Landingpage davorgeschaltet. Diese Seite zeigt zwar ein sicheres Protokoll, also https an, aber hier ist noch ein kleiner Fehler, der beseitigt werden muss.

Hinter dem kleinen Icon neben der URL (Webseitenadresse) verbirgt sich folgender Sicherheitshinweis:   Die Verbindung zu dieser Webseite ist nicht uneingeschränkt sicher.

Ich untersuche die Webseite, indem ich auf der Seite mit der rechten Maustaste ein Fenster öffne unten dann unten auf „Untersuchen“ klicke. Der Crome Browser zeigt uns nun rechts den Quellcode der Webseite. Klicke dann auf „Console“  Die Console zeigt Fehler auf der Webseite an. Sie ist nicht für Otto Normalverbraucher, sondern für Webentwickler.

SIe zeigt uns hier aber den Fehler an. Auf dieser Seite ist ein Link, der kein HTTPS (Hypertext Transfer Protocol Securehat.  Was ist nun zu tun? Ich klicke hier auf „Sources“ also die Quelle woher der Fehler kommt. Es wird ein Bild angezeigt, das zu dem Link gehört. Nun muss ich nur noch dieses Bild auf der Webseite finden.

So, jetzt sehe ich mir die Seite noch einmal an, und suche dieses Bild.  Ich bin im Editiermodus des Profitbuilders. Nachdem ich das Bild gefunden habe, klicke ich auf den Editierstift.

WpProfitbuilder zeigt mir in der Seitenleiste die Bearbeitungstools und den Link zu diesem Bild an. In diesen Link füge ich nun nur noch das s hinter http ein und speichere dann die Seite erneut ab.

Nach Veröffentlichen der Seite wird nun auch das abgesicherte Vorhängeschloss angezeigt. Somit ist auch diese Seite sicher und wird von Google besser ausgeliefert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.